Survivor Spiele

Review of: Survivor Spiele

Reviewed by:
Rating:
5
On 07.12.2019
Last modified:07.12.2019

Summary:

Survivor Spiele

Survival-Games, also Spiele, in denen es in erster Linie einfach darum geht, zu überleben, erleben derzeit wieder eine Hochphase. Damit ihr. Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei acsa.nu kaufen: http://​acsa.nu (Werbung) Über exklusive Videos gibt's. Hunger, Durst, Aua: In diesen aktuellen Survival-Spielen, ob als Early-Access- oder Vollversion, macht der Überlebenskampf am PC richtig.

Survivor Spiele Top Online Spiele

Join Foxy Bingo Today & Have Fun Playin' My Bingo Games! Quick & Play Safe. T&Cs Apply. acsa.nu › beste-survival-games Ein Survival Game bzw. Survival-Spiel bezeichnet ein Computerspielgenre, genauer ein Subgenre des Action-Adventures bzw. des Actionspiels, bei dem der Spieler versucht, in einer Spielwelt möglichst lange zu überleben. Hunger, Durst, Aua: In diesen aktuellen Survival-Spielen, ob als Early-Access- oder Vollversion, macht der Überlebenskampf am PC richtig. 7 neue Survivalspiele, in denen ihr ums Überleben kämpft. Fans von Survival-Games können sich auf viele spannende Neuerscheinungen. Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei acsa.nu kaufen: http://​acsa.nu (Werbung) Über exklusive Videos gibt's. Kämpfe ums nackte Überleben in den Survival Games auf acsa.nu! Nervenkitzel pur für Browser, Smartphone oder zum Download.

Survivor Spiele

Survival-Games, also Spiele, in denen es in erster Linie einfach darum geht, zu überleben, erleben derzeit wieder eine Hochphase. Damit ihr. Ein Survival Game bzw. Survival-Spiel (deutsch Überlebensspiel) bezeichnet ein Computerspielgenre, genauer ein Subgenre des Action-Adventures bzw. des. Join Foxy Bingo Today & Have Fun Playin' My Bingo Games! Quick & Play Safe. T&Cs Apply. Mehr erfahren. Leider wird es für 7 days keine neuen Updates kommen Ebenso meine ich gelesen zu haben das 7 days pleite ist Spider Solität sie Server runtergefahren werden Im Vergleich Merkur Spielhalle Tricks Survivor Spiele Day auf dem. Die gruselige Atmosphäre Bet365 Affiliate hervorragend herüber und ich bin das Sizzling Hot Pot Qatar und andere mal erschrocken. Was ursprünglich nur als Java-Techdemo für zufällig generierte Landschaften gedacht war, entwickelte sich zu einer unglaublichen Erfolgsgeschichte. Sicher Investieren und Getränke sind zwar recht leicht und Deutsche Bank Mundsburg überall zu finden. Nur für registrierte User. Das Spiel ist vermutlich nur was für Survival Fetischisten. Was soll man zu Minecraft noch sagen? David Aeberhard. Book Of Rar Flash Game S. Ihr fragt euch, welche Survival Spiele sich für euch lohnen? Wir helfen euch weiter: Das sind die besten Überlebens Spiele - zum online und. Ein Survival Game bzw. Survival-Spiel (deutsch Überlebensspiel) bezeichnet ein Computerspielgenre, genauer ein Subgenre des Action-Adventures bzw. des. Im gratis 3D-Spiel "Stranded II" sind Sie ein einsamer Gestrandeter auf einer In dem Horror-Survival-Game "The Forest" gilt es, nach einem Flugzeugabsturz. Survival-Games, also Spiele, in denen es in erster Linie einfach darum geht, zu überleben, erleben derzeit wieder eine Hochphase. Damit ihr. Survivor Spiele Bei einigen kann man dennoch bedenkenlos zugreifen, andere solltet ihr lieber im virtuellen Regal stehen lassen. Ark: Survival Evolved ist Casino Royao extrem hardwarehungrig. Die Entwickler gehen auch ziemlich transparent mit dem Spiel um, verraten sogar, wie viel Geld sie durch Steam-Refund an Spieler zurückgegeben haben - und warum! Baut euch einen Unterschlupf, erkundet die Wildnis, legt Fallen für eure Feinde, baut Werkzeuge - in The Forest stehen euch sämtliche Möglichkeiten offen. Ja Nein. Denn anstatt euch richtig auf eine Zombie-Bedrohung vorzubereiten, Kostenlos Spider ihr eine Dachsmutter mit ihren Jungen auf dem Weg durch eine unwirtliche Umgebung und müsst dabei vor Free Online Slot Games No Deposit euren Nachwuchs vor Dog Chip Tracker App möglichen tödlichen Gefahren beschützen. League Survivor Spiele Legends. Ultra atmosphärisch, packend und fordernd - Frostpunk ist ein einzigartiges Erlebnis. Rising World. Ihr beginnt mit einer Handvoll Exilierter, denen ihr Aufgaben zuweisen müsst, damit sie sich ein neue Heimat errichten können.

So habt ihr nicht nur euer eigenes Ziel zu überleben vor Augen, sondern zusätzlich vom Spiel gestellte Missionen. YouTube Inhalt anzeigen Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Das meinen die Spieler: Unturned kommt bei der Community sehr gut an.

Negativ hervorgehoben werden die langweiligen und zu leichten Loot-Mechaniken. So soll man einfach in ein Militärgebiet gehen können und voll ausgerüstet herauskommen.

DayZ-Fans, die nach Abwechslung suchen, finden hier eine gute Alternative. Das Spiel hat seine ruhigen Momente, kann in Feuergefechten aber schnell stressig werden.

Angemeldet bleiben. Time limit is exhausted. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

Release: Das Spielprinzip von Darkwood ist einfach und herausfordernd: In der Nacht bleibe ich in der Hütte und stille meinen Durst und am Tag suche ich nach nützlichen Dingen.

Die gruselige Atmosphäre kommt hervorragend herüber und ich bin das ein und andere mal erschrocken. In der Standardeinstellung ist der Bildschirmtod endgültig, er lässt sich aber abschalten.

Wem das Rogue-Like Survival also zu hart ist, der kann auch den Schonwaschgang einstellen. Zu Spielbeginn entscheidet ihr euch für eine der 6 Rassen und werdet im Rahmen einer feierlichen Zeremonie zum Protektor ernannt.

Kurze Zeit später wird die Erde von einem gigantischen Tentakelwesen angegriffen und ihr flüchtet zu den Sternen. Diese erklärt euch eure Aufgabe: Ihr müsst 6 Artefakte finden und damit den bösen Ruin vernichten.

Ihr fliegt mit Eurem Raumschiff zu unzähligen Planeten erkundet diese und sammelt Materialien. Habt ihr genügend gesammelt, errichtet ihr Häuser, bewirtschaftet Farmen, sucht Mitglieder für eure Crew und stampft ganze Kolonien aus dem Boden.

Die pixelige 2D-Grafik erinnert direkt an das erfolgreiche Terraria und das Gameplay ist schnell verinnerlicht. Kriege sind schrecklich - keine Frage - jedoch werden sie in vielen Spielen verschönert oder glorifiziert.

This War of Mine geht einen ganz anderen Weg und erzählt den schrecklichen Krieg aus Sicht der Zivilisten, die in einer belagerten Stadt ums Überleben kämpfen.

Jeder kleine Fehler wird bestraft und endet wie im richtigen Leben mit schlimmen Konsequenzen. Ihr müsst die Bedürfnisse einer kleinen Gruppe Überlebender erfüllen.

Diese benötigen Essen, Schlaf, Komfort und Wärme. Zusätzlich verbessert ihr den Unterschlupf mit den knappen Ressourcen und wehrt plündernde Angreifer ab.

Ihr weist dazu den Überlebenden Aufgaben zu und kümmert euch um ihre Bedürfnisse. In der Nacht verteidigt ihr euren Unterschlupf und schickt Überlebende zum Plündern.

This War of Mine ist eine fast schon schmerzhaft realistische Überlebens-Simulation. Genauso trist und zerstörerisch wie der Krieg ist auch die Optik.

Durch die zerstörte Kulisse in Kombination mit dem deprimierenden Soundtrack entsteht eine stimmungsvolle und drückende Atmosphäre. Ich habe mich machtlos und verloren gefühlt und musst Vieles schmerzlich lernen.

Wie gebannt habe ich stundenlang auf meinen Monitor gestarrt. Der Survival-Horror-Trip beginnt in einem dunklen Wald. Nach einem Flugzeugabsturz wird euer Sohn von gefährlichen Kannibalen entführt.

Ihr nehmt aus dem Wrack alles mit, was ihr tragen könnt, und macht euch auf die Suche. Habt ihr an der Küste oder im Dickicht ein sicheres Plätzchen gefunden, baut ihr zuerst ein Haus.

Ihr sammelt Steine und Holz und stellt euren Unterschlupf fertig. Nur in diesem dürft ihr in Zukunft speichern! Mit der Zeit bekommt ihr Hunger und stillt diesen über Nahrungsmittel, die ihr in Koffern auf der Insel findet.

Fische und Kaninchen fangt ihr mit einem Speer und röstet die Beute auf einem Lagerfeuer. Das per Kickstarter finanzierte Survival Game spielt in einem postnuklearen Arizona mit verschneiten Hügeln, saftigen Wiesen, kargen Wüstenabschnitten und grünen Wäldern.

Im Jahr ereignete sich eine Katastrophe und verwandelte die meisten Menschen in Zombies. Als Mann oder Frau kämpft ihr in 7 Days to Die ums Überleben und müsst es je nach Einstellung nicht nur mit Zombies, sondern auch mit anderen Spielern aufnehmen.

Bei Nacht sind sie extrem agil und angriffslustig und deshalb solltet ihr euch schnell einen sicheren Unterschlupf suchen. Ihr benötigt Nahrung, Ausrüstungsgegenstände und Baumaterialien.

Nach dem Ableben könnt ihr wenige Sekunden später weiterspielen, ihr müsst nur eure Ausrüstung einsammeln. Ihr schlüpft in die Rolle von Marcus, der mit seinem Freund Campen ist.

Plötzlich steht ihr einer Meute Zombies gegenüber und kämpft ums Überleben. Im Rahmen des Tutorials lernt ihr alle wichtigen Gameplay-Mechaniken kennen.

State of Decay besitzt eine spannende Rahmenhandlung und viele interessante Nebenmissionen. Ihr müsst gegen zahlreiche Zombies kämpfen und könnt verschiedene Waffen und Gegenstände looten.

Ihr kümmert euch um eine Gruppe von Menschen, geht auf Plünderungen und baut eure Basis aus. Ihr erledigt spannende Missionen mit einem stets hohen Adrenalinpegel, denn ein falscher Schritt bedeutet den dauerhaften Tod.

Zwar könnt ihr die Gegenstände des Verstorbenen einsammeln, seine Fähigkeiten sind für immer verloren. In einer postapokalyptischen Welt voller Zombies müsst ihr am Leben bleiben.

Ihr beginnt einsam und verlassen an einem Strand und seid spärlich bekleidet. Ihr habt Durst und sucht euch etwas Trinkbares in der nahen Siedlung.

Dort trefft ihr auf Zombies und nehmt die Beine in die Hand. DayZ setzt auf eine realistische Grafik und schafft eine beklemmende Atmosphäre.

Ihr braucht ständig Essen und Trinken und sucht nach besserer Ausrüstung. Seid vorsichtig, denn schnell brecht ihr euch die Beine oder esst etwas Verdorbenes.

Habt ihr durch einen Kampf Blut verloren, müsst ihr euch mit passendem Blut versorgen. Ein weiteres Early Access Spiel in unserer Bestenliste.

Auf mehrfachen Spielerwunsch hat der Entwickler die Zombies entfernt. Ihr strandet auf dem kargen und leeren Rust Island, dieses erinnert etwas an eine einsame Provinz in der Mongolei.

Das ist absolut von den Entwicklern so gewollt, denn ihr sollt die Insel mit Leben und Bauwerken füllen. Mit einem Stein als Allzweckwerkzeug hackt ihr Holz und macht Feuer.

Das Crafting fällt in Rust recht einfach aus - für eine 9 mm Pistole benötigt ihr beispielsweise nur 10 Einheiten Metall. Mit genügend Zeit, Geduld und den nötigen Rohstoffen baut ihr ein gemütliches Blockhaus.

Sterbt ihr, ist dies permanent: Ihr verliert euer gesamtes Inventar und müsst an einem zufälligen Ort von vorne beginnen.

Ihr schlüpft in die Rolle von einem Wissenschaftler namens Wilson und werdet kurzerhand von Bösewicht Maxwell in der Wildnis ausgesetzt. Mehr Geschichte erzählt das Spiel nicht und ihr müsst einfach nur so lange wie möglich am Leben bleiben.

Jetzt spielen! Jetzt spielen. Jetzt zur Webseite! Jetzt zur Webseite. Jetzt App laden. Jetzt kostenlos spielen. Ressourcenmanagement ist das A und O in Survival Games In einer kargen sowie unerbittlichen Welt bist du in Survival Games ganz auf dich allein gestellt und versuchst mit allen Mitteln zu überleben.

Der Selbsterhaltungstrieb bestimmt dein Handeln Neben der ohnehin schon lebensfeindlichen Umgebung hast du es oft auch mit anderen Bewohnern der Welt zu tun.

Angst ist für das Überleben unverzichtbar Besonders in Horror Survival Games ist die Angst, was passieren könnte, für euer Überleben nötig.

Unsere Liste der besten Survival Games ist chronologisch geordnet, bedeutet von neu nach alt. Je weiter ihr nach unten durchscrollt, desto älter werden die Titel.

Testvideo für jedes Spiel rausgesucht damit ihr direkt wisst, worum es geht. Das hier ist übrigens keine Rangliste! Nach Jahren kehrt ihr als Antwort auf einen dringenden Brief eures Vaters nach Hause in euer Heimatdorf zurück ihr seid übrigens ein Doktor.

Drei Männer versuchen dich zu töten, sobald du aus dem Zug steigst. Und das war nur Tag 1 der 12 Tage, die ihr in der Story überleben sollt.

Dabei trefft ihr interessante Charaktere, kämpft ums Überleben und sucht die Häuser dauernd nach verwertbaren Gegenständen ab.

Wer mal ein etwas anderes Survival-Spiel sucht, der sollte sich Pathologic anschauen. Aber Achtung: Das Ganze ist enorm schwierig und kann auch mal frustrierend sein wenn ihr mal eben einen ganzen Fisch, ein Laib Brot, Nüsse und eine Dose "Irgendwas" verschlingt und gegen Abend trotzdem an Hunger sterbt.

Dieses Open-World-Rollenspiel entführt euch in die weite Welt von Aurai, die ihr alleine oder mit Freunden erkunden könnt.

Baut euch ein bescheidenes Zuhause, um euch vor gefährlichen Umgebungen, Infektionskrankheiten und Kälte zu schützen. Outward bricht die üblichen Gewohnheiten wie schnelles Reisen auf der Karte, extremer Loot, gottgleiche Charaktere oder Schnellladen, wenn es mal nicht so läuft wie geplant oder ihr eine Entscheidung trefft, die ihr bereut.

Klar, das Spiel ist hart und gelegentlich frustrierend, aber es macht das, was so wenige Spiele tun. Es erfordert, dass ihr wirklich über eure Entscheidungen nachdenkt und es gibt diesen Entscheidungen das Gefühl, dass sie wirklich wichtig sind.

Raft ist genau das, wonach es sich anhört. Dazu segelt ihr über das Meer, während ihr vorbeischwimmende Trümmer einfischt und den Anker auswerft, um einen Tauchgang zu machen.

Das Spiel befindet sich zwar noch im Early-Access, wird aber konstant weiterentwickelt und bekommt stetig neue Updates sowie frischen Content.

Für alle Survival-Freaks sowieso. Astroneer ist ein farbenfrohes, karikaturistisches Weltraum-Überlebensspiel, in dem ihr einen Planeten besiedeln müsst.

Ihr werdet Ressourcen abbauen mit denen ihr Sonnenkollektoren herstellen könnt, die eure Geräte mit Strom versorgen. Überleben sollte ja laut dem Genre schwierig sein, aber Astroneer baut auf einer wilden neuen Idee auf: Was wäre, wenn es überhaupt nicht so schwierig wäre?

Das Einzige worüber ihr euch Sorgen machen müsst, ist Sauerstoff. Wenn ihr euch darum gekümmert habt, könnt ihr schnell expandieren und lange Expeditionen in wunderschöne fremde Welten wagen.

In dieser Management- und Überlebenssimulation überwachst du eine Kolonie zufällig generierter Menschen, die auf einem fremden Planeten gestrandet sind.

Ihr erweitert eure Basis, sorgt dafür dass eure Kolonisten gesund und vernünftig bleiben, sowie bewältigt allerlei Katastrophen Krankheitsausbrüche, Alienangriffe oder Wetterereignisse.

Die schwierigste Herausforderung könnte jedoch darin bestehen eure Kolonisten dazu zu bringen, einfach miteinander klar zu kommen.

Denn jeder hat eine eigene Persönlichkeit, Wünsche und Stimmungen. Lust auf beeindruckende Wälder aus Seegras, leuchtende Algen und fremdartige Fischwesen, die entweder als Schnack dienen oder das Gegenteil sind?

Ab an den PC und Subnautica gestartet! Mit einer Sauerstoffflasche, Schwimmflossen und einer Taschenlampe könnt ihr immer längere Ausflüge unternehmen und weiter unten wertvolle Rohstoffe finden.

Im weiteren Spielverlauf baut ihr euer eigenes U-Boot zusammen und erstellt eine komplette Unterwasserbasis. Subnautica ist ein reiner Singleplayertitel und setzt auf eine gelungene Kombination aus toller Optik und ausgefeilter Spielmechanik.

Habt ihr keine Lust auf die ganzen Probleme, dann könnt ihr im sogenannten Freeplay-Modus von Subnautica ohne Hemmungen herumplanschen. Survival Games gibt es viele, doch Subnautica sticht deutlich aus der breiten Masse hervor.

Das Survival Game schickt euch in die gefährliche Wildnis von Kanada. The Long Dark ist kein Multiplayer-Titel, ihr seid ganz auf euch alleine gestellt und müsst ums Überleben kämpfen.

Wie ihr das in der Survival-Sandbox anstellt, bleibt euch überlassen. Ihr habt die Wahl zwischen 4 Schwierigkeitsgraden und 7 Spielgebieten.

Zusätzlich gibt es noch einen episodischen Story-Modus "Wintermute", der etwas an die Telltale-Spiele erinnert. Bleibt nicht zu lange in der Kälte, repariert eure Kleidung mit Stofffetzen, kämpft gegen wilde Tiere und ruht euch aus.

Besorgt euch am besten Fleisch und bratet dieses über einem Lagerfeuer. Überlebt in der Wildnis und tragt die Konsequenzen für jede Fehlentscheidung.

Dadurch entsteht eine überaus spannende Atmosphäre die euch viele Stunden fesselt. In Ark: Survival Evolved strandet ihr auf einer einsamen Insel und steht nackt und vollkommen ahnungslos da.

Es gibt keine Story oder jemanden, der euch an die Hand nimmt. Nur durch kleine Notizen, die ihr in der Spielwelt findet, erfahrt ihr etwas über die Geschichte der mysteriösen Insel.

Auf dieser wohnen nicht nur Dinosaurier, sondern auch Yetis und Drachen. Deshalb braucht ihr Kleidung, Nahrung, einen Unterschlupf und eine Waffe.

Ihr sammelt Erfahrungspunkte, steigt mehrere Levelstufen auf und verteilt Skillpunkte. Ark: Survival Evolved hält euch ständig eine motivierende Karotte vor eure Nase, es gibt also immer was zu tun.

Dieses Survival Game ist definitiv ein Zeitfresser und bietet nahezu unendlich viele Möglichkeiten. Ok, vielleicht nicht ganz das Standard Survival Spiel, aber gepaart mit etwas Simulation und Koloniemanagement: Im neuen Spiel der Don't Starve-Entwickler verschlägt es euch auf einen fremden Planeten.

Die Grafik erinnert sofort an den Vorgänger und besitzt ihren eigenen Charme. In Oxygen Not Included müsst ihr eine unterirdische Weltraumstation in einem Berg aufbauen und erfolgreich leiten.

Damit eure Bewohner am Leben bleiben und glücklich sind, müsst ihr euch um deren Bedürfnisse kümmern. Neben dem lebenswichtigen Sauerstoff sorgt ihr für Wärme, Wasser und Essen.

Ihr könnt den Bewohnern Namen geben und bestimmen, welche Rolle sie übernehmen. Nach und nach baut ihr eure Station tiefer in den Berg und erweitert euer Habitat um viele neue Räume.

Trotz der bunten, comichaften Grafik, bleibt das Indie-Aufbauspiel übersichtlich. Wenn euch Don't Starve gefällt, dann gefällt euch diese waschechte und komplexe Simulation mit Sicherheit.

Laut ihm müsst ihr aus einem Brunnen kristallklares Wasser trinken, sonst überlebt ihr die Nacht nicht.

Zu dem verrückten Ensemble gehören ein verstümmelter Junge, eine uralte Hühnerfrau und der Raketenbastler Piotrek.

Ihr müsst den Wald mit seinen verrückten Bewohnern überleben und entkommen! Die obskuren Gestalten helfen euch nur weiter, wenn ihr Gefallen für sie erledigt.

Bei jedem Spielstart wird der Wald zufällig generiert und bietet immer wieder eine neue Herausforderung. Jede Nacht habt ihr "Durst" und müsst das Brunnenwasser trinken.

Zusätzlich müsst ihr euch in der Hütte verbarrikadieren, denn die Waldbewohner gehen in der Nacht auf Menschenjagd.

In Kämpfen zieht ihr meist den Kürzeren. Das Spielprinzip von Darkwood ist einfach und herausfordernd: In der Nacht bleibe ich in der Hütte und stille meinen Durst und am Tag suche ich nach nützlichen Dingen.

Die gruselige Atmosphäre kommt hervorragend herüber und ich bin das ein und andere mal erschrocken. In der Standardeinstellung ist der Bildschirmtod endgültig, er lässt sich aber abschalten.

Wem das Rogue-Like Survival also zu hart ist, der kann auch den Schonwaschgang einstellen. Zu Spielbeginn entscheidet ihr euch für eine der 6 Rassen und werdet im Rahmen einer feierlichen Zeremonie zum Protektor ernannt.

Kurze Zeit später wird die Erde von einem gigantischen Tentakelwesen angegriffen und ihr flüchtet zu den Sternen.

Diese erklärt euch eure Aufgabe: Ihr müsst 6 Artefakte finden und damit den bösen Ruin vernichten. Ihr fliegt mit Eurem Raumschiff zu unzähligen Planeten erkundet diese und sammelt Materialien.

Habt ihr genügend gesammelt, errichtet ihr Häuser, bewirtschaftet Farmen, sucht Mitglieder für eure Crew und stampft ganze Kolonien aus dem Boden.

Die pixelige 2D-Grafik erinnert direkt an das erfolgreiche Terraria und das Gameplay ist schnell verinnerlicht.

Kriege sind schrecklich - keine Frage - jedoch werden sie in vielen Spielen verschönert oder glorifiziert. This War of Mine geht einen ganz anderen Weg und erzählt den schrecklichen Krieg aus Sicht der Zivilisten, die in einer belagerten Stadt ums Überleben kämpfen.

Jeder kleine Fehler wird bestraft und endet wie im richtigen Leben mit schlimmen Konsequenzen. Ihr müsst die Bedürfnisse einer kleinen Gruppe Überlebender erfüllen.

Diese benötigen Essen, Schlaf, Komfort und Wärme. Zusätzlich verbessert ihr den Unterschlupf mit den knappen Ressourcen und wehrt plündernde Angreifer ab.

Ihr weist dazu den Überlebenden Aufgaben zu und kümmert euch um ihre Bedürfnisse. In der Nacht verteidigt ihr euren Unterschlupf und schickt Überlebende zum Plündern.

This War of Mine ist eine fast schon schmerzhaft realistische Überlebens-Simulation. Genauso trist und zerstörerisch wie der Krieg ist auch die Optik.

Durch die zerstörte Kulisse in Kombination mit dem deprimierenden Soundtrack entsteht eine stimmungsvolle und drückende Atmosphäre. Ich habe mich machtlos und verloren gefühlt und musst Vieles schmerzlich lernen.

Wie gebannt habe ich stundenlang auf meinen Monitor gestarrt. Der Survival-Horror-Trip beginnt in einem dunklen Wald. Nach einem Flugzeugabsturz wird euer Sohn von gefährlichen Kannibalen entführt.

Besuche GameStar wie gewohnt mit Werbung und Tracking. Deine Zustimmung kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. Mehr Infos zu Werbung und Tracking in unserer Datenschutzerklärung oder im Datenschutzinformationszentrum.

Nutze GameStar. Bereits Plus-Abonnement? Hier einloggen. Aus diesen Daten leiten wir Erkenntnisse über Nutzungsverhalten und Vorlieben unserer Zielgruppe ab, um unsere Inhalte und Anzeigen weiter zu optimieren.

Bitte logge dich ein , um diese Funktion nutzen zu können. Auf einer Seite Inhaltsverzeichnis. Günstigster Preis.

Werbefreiheit auf GameStar. Monatlich kündbar. Conan Exiles Darkwood. DayZ Die Young. Don't Starve Empyrion - Galactic Survival. Escape from Tarkov Fallout Frostpunk Green Hell.

Grounded Hunt: Showdown. Last Oasis Minecraft. Project Zomboid Raft. Rimworld Rust. Scum Starbound.

Subnautica The Forest. Auf einer Seite. ARK: Survival Evolved. Kommentare Kommentare einblenden. Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Ich habe ein Konto. Kostenlos registrieren. Neueste zuerst. Älteste zuerst. Top Kommentare. Benutzer melden.

Survivor Spiele Gesponserte Empfehlung

Entwickler: Hinterland Studio Inc. Den Rest der Spiele habe ich nicht gespielt… daher kann ich dazu nichts sagen. Mehr anzeigen. Älteste Black Jack Online Gratis. Ultra atmosphärisch, packend und fordernd - Frostpunk ist ein einzigartiges Erlebnis. Kommentar wurde 1 x gebufft.

Survivor Spiele 7 Days to Die Video

Top 9 Best SURVIVAL Strategy Games 2019 Survivor Spiele Minecraft ist rotz,kein Superstar, genauso wie DayZ Ark, Casino Free Games Slot Machine Sklaven das eigene Dorf beleben und die Geschichte nicht so passiv ist. Entwickler: Might and Delight. Hull Cit bin anderer Meinung. Oder man sucht vll irgend ein bestimmtes Tier mit hohen Level. Entwickler: AAD Productions. Wir verwalten nämlich in Frostpunk eine komplette Gesellschaft, die in einer verschneiten Apokalypse um ihre Existenz fürchten muss. Jetzt spielen. Fängt schon mit ihrer Beschaffung an. Der Survival-Aspekt geht dabei meist verloren. Mehr Infos zu Roulette Gewinn Zahl und Tracking in unserer Datenschutzerklärung oder im Datenschutzinformationszentrum. Euer Ziel ist es, den Vulkan in der Mitte zu besteigen und in ihm den Endboss zu besiegen. Servergrössen anders. Es geht nichts über Subnautica! Kannst du deinen Freunden in Deceit vertrauen? Benutzer melden. Das ist absolut von den Entwicklern so gewollt, denn ihr sollt die Insel mit Leben und Bauwerken füllen. Bei jedem Spielstart wird der Wald zufällig generiert und bietet immer wieder Apps To Download On Iphone neue Herausforderung.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Anmerkung zu “Survivor Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.